Nr.: 18-001
keine Plätze verfügbar
15.01.2018
16.01.2018
| 08:30 - 16:00 Uhr
| 08:30 - 16:00 Uhr

Atmung und Beatmung – Grundlagen Grundlagenseminar für Intensivpflegende

Patienten mit Störungen des Atemsystems stellen für Intensivpflegende eine tägliche Herausforderung dar. Dabei spielt die maschinelle Beatmung eine zentrale Rolle. Zu den pflegerischen Aufgaben gehören die Überwachung und verantwortliche Begleitung der medizinischen Therapie ebenso wie die Durchführung präventiver Maßnahmen und spezieller Pflegeinterventionen. Das Seminar vermittelt Basiswissen zur maschinellen Beatmung und zur pflegerischen Überwachung beatmeter Patienten.

Inhalt der Veranstaltung

  • Physiologie und Pathophysiologie der Atmung
  • Überwachung der Atmung
  • Intubation
  • Beatmungsformen
  • Überwachung und Steuerung der Beatmung
  • Komplikationen unter Beatmung
  • Notfallsituationen

Dirk Jahnke, Atmungstherapeut, Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege

max. 25
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
160 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 10
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg