Nr.: 18-011
verfügbar
13.11.2018
14.11.2018
| 08:30 - 16:00 Uhr
| 08:30 - 16:00 Uhr

Atmung und Beatmung – Refresher Refresherkurs für Intensivpflegende

Beatmete Patienten stellen für Intensivpflegende eine tägliche Herausforderung dar. Wissen und Fertigkeiten zur Überwachung dieser Patienten und zur Steuerung der Beatmung müssen regelmäßig aufgefrischt werden, um sicher und adäquat handeln zu können. Das gilt für Anfänger im Intensivbereich ebenso wie für langjährig erfahrene Pflegekräfte. Das Seminar vermittelt kompaktes Wissen rund um die Beatmung und dient der Aktualisierung der eigenen Kenntnisse ebenso wie der Reflexion der täglichen Beatmungspraxis.

Inhalt der Veranstaltung

  • Gasaustausch und dessen Überwachung
  • Respiratorkurven lesen und verstehen
  • Einfach BIPAP?
  • Beatmungssituationen verstehen
  • O2 – High Flow O2 – CPAP – NIV: Was macht wann Sinn?
  • Der tracheotomierte Patient auf der Intensivstation
  • Sekretmanagement und Atemtherapie auf der Intensivstation.

Dirk Jahnke, Atmungstherapeut, Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege

max. 20
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
160 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 10
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg