Nr.: 19-002
verfügbar
25.04.2019
| 09:00 - 16:00 Uhr

Patientenlagerung im OP- Korrekt und einfach Lagerungsworkshop für Personal im Berufsfeld OP

Die Patientenlagerung gehört zum täglichen Geschäft einer OP-Fachkraft. Um diese sicher und korrekt durchzuführen, ist Wissen zu Techniken, Gefahrenpotentialen und rechtlichen Bestimmungen ebenso erforderlich wie praktische Fertigkeiten. Nach einer theoretischen Einführung erfolgt die Umsetzung des Wissens in die Praxis. Der Workshop richtet sich an frische OP-Fachkräfte, alte Hasen und weitere Interessierte, die mit OP-Lagerung beruflich zu tun haben. Sowohl neue Erkenntnisse gewinnen als auch bestehende Kenntnisse auffrischen und vertiefen ist hier möglich.

Inhalt der Veranstaltung

  • Ziele der Lagerung im OP
  • Rechtliche Bestimmungen zur
  • Lagerung (Gesetze und Richtlinien)
  • Lagerungstechniken
  • Gefahrenpotentiale
  • Praktische Lagerungsübungen

Dennis Müller, OTA, Fachliche Leitung der OTA-Ausbildung am Hanse Institut Oldenburg

max. 15
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit gGmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
80 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 8
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg