Nr.: 18-012
keine Plätze verfügbar
27.11.2018
| 08:30 - 16:00 Uhr

Schmerz und Schmerzerfassung im Intensivbereich Assessment – Therapie – Pflege

Das Phänomen Schmerz hat in der Intensivversorgung einen hohen Stellenwert und stellt für die Patienten selbst und alle an der Versorgung Beteiligten eine Herausforderung dar. Nur im interprofessionellen Zusammenspiel können die besten patientengerechten Lösungen entwickelt werden. Der adäquaten Schmerzerfassung kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Bedeutung zu.

Inhalt der Veranstaltung

  • Phänomen Schmerz im Intensivbereich
  • Schmerzerkennung und Schmerzassessment
  • Schmerztherapeutische Ansätze und Maßnahmen
  • Pflegerelevante Aspekte des Schmerzmanagements im Intensivbereich
  • Aktuelle Forschung zum Thema Schmerz

Dr. Carsten Bantel, Facharzt für Anästhesie
Antje Heckroth, Bachelor of Nursing

max. 25
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
80 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 8
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg