Nr.: 18-017
verfügbar
ab 10.09.2018
| Blockunterricht

10.09.2018 – 28.03.2019

Blockunterricht

  • 10.-14.09.2018
  • 15.-17.10.2018
  • 19.-23.11.2018
  • 14.-17.01.2019
  • 11.-15.02.2019
  • 28.03.2019

Weiterbildung Geriatrische Pflege gem. OPS 8-550/8-98a Pflegefachkraft in der geriatrischen Akutversorgung sowie geriatrischen Rehabilitation

Immer mehr geriatrische Patientinnen und Patienten werden in den Akutkliniken sowie den Einrichtungen der stationären, teilstationären und ambulanten Rehabilitation versorgt. Neben der möglichst frühzeitigen Erkennung der spezifischen geriatrischen Probleme und Bedarfe steht die zielorientierte Planung, Steuerung und Evaluation der Versorgung im interdisziplinären Team im Mittelpunkt. Pflegekräfte sind hier besonders gefordert. Die Weiterbildung Geriatrische Pflege am Hanse Institut Oldenburg ist modular aufgebaut, hat einen Umfang von 180 Std. und wird berufsbegleitend angeboten. Die Weiterbildung setzt die Anforderungen der OPS 8-550/8-98a an eine curriculare, geriatriespezifische Zusatzqualifikation vollumfänglich um, so dass die Voraussetzungen zur Abrechenbarkeit entsprechender Leistungen der Komplexbehandlung gegeben sind.

Der nächste Weiterbildungskurs startet im September 2018.

Detailinformationen zur Weiterbildung finden Sie hier. Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch, telefonisch oder per E-Mail.

Frauke Wiedermann, Hauptgeschäftsführung Hanse Institut,

Telefon: (0441) 350 640 11

wiedermann@hanse-institut-ol.de

max. 15
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
1.600 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 20
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg