Nr.: 19-005
verfügbar
ab 26.06.2019
| Blockunterricht

26.06.2019 - 03.06.2019

Blockunterricht

  • 26.-28.06.2019
  • 14.-16.08.2019
  • 04.-06.09.2019
  • 09.-11.10.2019
  • 06.-08.11.2019
  • 04.-06.12.2019
  • 22.-24.01.2020
  • 19.-21.02.2020
  • 18.-20.03.2020
  • 06.-08.05.2020
  • 03.06.2020

Weiterbildung zum Pflegeberater / zur Pflegeberaterin Qualifizierung gem. § 7a Abs. 3 Satz 3 SGB XI

Seit 2009 besteht für Versicherte, die Leistungen aus der Pflegeversicherung beziehen, ein gesetzlicher Anspruch auf eine umfassende Pflegeberatung. Ein individuelles Fallmanagement soll die Versorgungssituation verbessern, die Angehörigen entlasten und die häusliche Pflege stärken. Aufgabe der Pflegeberaterinnen und Pflegeberater ist es, den Hilfebedarf festzustellen und systematisch zu erfassen sowie individuelle Versorgungspläne zu erstellen und zu überwachen.

Neben der Beratung von Leistungsempfängern der Pflegeversicherung wächst der Beratungsbedarf jedoch in allen Bereichen der Gesundheitsversorgung. Beispielhaft sind hier chronisch Kranke und multimorbide Patienten zu nennen, die sich in einem ständigen Wechsel zwischen akuten und chronischen Krankheitsphasen bewegen und Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung benötigen

Die Weiterbildung zur Pflegeberatung am Hanse Institut Oldenburg ist modular aufgebaut, hat einen Umfang von 408 Std. mit Präsenzunterricht, Selbstlernphasen und Prüfung und wird berufsbegleitend angeboten. Zusätzlich sind 9 Tage Praxishospitationen zu absolvieren (ambulante Langzeitpflege, stationäre Langzeitpflege, teilstationäre Pflege, SAPV, Hospiz, ambulanter Hospizdienst).

Detailinformationen zur Weiterbildung finden Sie unter www.hanse-institut-ol.de im Bereich Weiterbildung. Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch, telefonisch oder per E-Mail.

Diverse

Frauke Wiedermann, Geschäftsführung Hanse Institut,
Telefon: (0441) 350 640 11
wiedermann@hanse-institut-ol.de

max. 20
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit gGmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
2.100 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 40
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg