Nr.: 19-004
verfügbar
ab 24.06.2019
| Blockunterricht

24.06.2019 - 17.12.2019

Blockunterricht

  • 24.-28.06.2019
  • 19.-23.08.2019
  • 23.-27.09.2019
  • 07.-11.10.2019
  • 04.-06.11.2019
  • 17.12.2019 (Abschluss)

Weiterbildung zum Praxisanleiter/ zur Praxisanleiterin Qualifizierung für die Praxisanleitung gem. § 17 Abs. 3 Nr 1 NSchGesVO

Eine qualitätsorientierte Ausbildung in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen kann nur gelingen, wenn theoretische Ausbildungsinhalte in die Praxis übertragen sowie dort kritisch reflektiert und situationsbezogen angewendet werden. Hierbei kommt den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern eine entscheidende Rolle zu. Ihre Aufgabe ist es, die Auszubildenden, aber auch Weiterbildungsteilnehmende, schrittweise an die beruflichen Anforderungen heranzuführen, sie anzuleiten, zu unterstützen und zu beraten. Dazu ist auch eine enge Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Aus- und Weiterbildungseinrichtungen notwendig.

Die Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in am Hanse Institut Oldenburg ist modular aufgebaut, hat einen Umfang von 220 Std. und wird berufsbegleitend angeboten.

Gerne informieren wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch, telefonisch oder per E-Mail.

Diverse

Frauke Wiedermann, Geschäftsführung Hanse Institut
Telefon: (0441) 350 640 11
wiedermann@hanse-institut-ol.de

max. 20
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit gGmbH
Brandenburger Straße 21A, 26133 Oldenburg
1.250 €

Fortbildungspunkte Pflegende: 25
ID 20091415

Hanse Institut Oldenburg –
Bildung und Gesundheit GmbH
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg